Geschäftsstelle

Interessengemeinschaft für Sozialpsychiatrie
IGSP Zürich

Geschäftsstelle

Langstrasse 149

8004 Zürich

info@igsp.ch

 

 

Telefon   
044 240 16 90 (Geschäftsführung, L. Landert)

 

Telefon   
044 240 16 92 (Leiter Finanzen, D. Hochstrasser)

 

E-Mail     
landert@igsp.ch
 

E-Mail     
hochstrasser
@igsp.ch

IGSP Leitbild
 

Auftrag
Basierend auf unserer über 40-jährigen Erfahrung in der Sozialpsychiatrie stellen wir bedarfsorientierte Angebote bereit. Dabei berücksichtigen wir gesellschaftliche Veränderungen und wirtschaftlichen Gegebenheiten. Die verschiedenen Angebote im betreuten und begleiteten Wohnen sind auf Erwachsene mit psychischer Beeinträchtigung ausgerichtet. Dabei wird ein Wechsel zwischen den Angeboten entsprechend der individuellen Entwicklung der Klientinnen und Klienten gewährleistet. Zur Erfüllung dieses Auftrages beschäftigt die IGSP diplomierte Fachpersonen.

Werte
Unsere Klientinnen und Klienten sollen sich individuell entwickeln und entfalten können. Der Umgang ist von gegenseitigem Respekt geprägt. Wir anerkennen, dass sich Individualität im Kontext einer von gemeinsamen Werten geprägten Gemeinschaft entfalten kann. Wir betrachten unsere Klientinnen und Klienten als Personen in ihrer Gesamtheit. Wir fördern ihre Selbstbestimmung und Selbstverantwortung in einem Sicherheit ver- mittelnden Umfeld. Die IGSP arbeitet weltanschaulich neutral.

Zusammenarbeit
Unsere Fachpersonen positionieren sich intern und extern als aktive Vertreterinnen und Vertreter ihrer Institution. Sie handeln selbstbewusst, initiativ und vernetzt. Die langfristig angelegte Zusammenarbeit mit psychisch beeinträchtigten Menschen, deren Angehörigen und Fachleuten ist verbindlich und zielorientiert und wird kontinuierlich reflektiert. Unsere Fachpersonen zeichnen sich durch Offenheit und Ressourcenorientierung aus.

Professionalität und Qualität

Es ist für uns selbstverständlich, den Auftrag mit unseren Klientinnen und Klienten partizipativ und lösungsorientiert mit individuellen Zielsetzungen zu definieren. Dabei ist uns als professionellen Fachmitarbeitenden immer bewusst, dass die Klienten in Bezug auf die eigene Person und Beeinträchti- gung die Expertinnen und Experten sind. Unsere Mitarbeitenden zeichnen sich durch ein hohes Mass an Fachwissen sowie Flexibilität aus. Sie gestalten die Entwicklung der IGSP aktiv mit.

 

Zur Sicherung der Qualität werden die Wirkung von Massnahmen sowie die Erreichung von Zielen kontinuierlich überprüft und Anpassungen vorge- nommen. Damit wird auch eine zeitgemässe Weiterentwicklung der IGSP als Institution sichergestellt. Die IGSP fördert aktiv die Nachwuchs- und Personal-entwicklung mit interner und externer Aus- und Weiterbildung.

 

Da die Mitwirkung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, der Klientinnen und Klienten für den Vorstand ein zentrales Anliegen ist, wurden die Rück- meldungen zum Leitbild, im Dezember 2016 vom Vorstand bei der Über- arbeitung miteinbezogen.