Wohnhaus Lueg is Land

Das Wohnhaus Lueg is Land befindet sich in Egg bei Zürich, mitten im Grünen, an ruhiger Lage mit städtischer Nähe zu Zürich und Uster.

Das Wohnhaus bietet 23 Frauen und Männern mit einer psychischen Beeinträchtigung einen Wohnplatz. Das Betreuungsteam ist an 365 Tagen vor Ort. Nachts besteht ein Pikettdienst für Notfälle. Die interne Tagesstruktur, geleitet durch eine Fachperson, rundet das Angebot ab.

Wohnhaus Sempacherhof

Das Wohnhaus Sempacherhof liegt im ruhigen Quartier Hirslanden, in der Nähe des Hegibachplatzes. Das Wohnhaus bietet 18 Männern und Frauen mit psychischen Beeinträchtigungen eine Wohnmöglichkeit in betreutem Rahmen. Der Sempacherhof verfügt über ein Ferienzimmer, welches auch zum Probewohnen genutzt werden kann.

Die Bewohnerinnen und Bewohner sollten einer regelmässigen externen Tagesstruktur nachgehen, sowie die Bereitschaft mitbringen, an gemeinsam definierten Themen und Zielen zu arbeiten.

Wohnhaus Heinrich

 

Das Wohnhaus Heinrich befindet sich „Mitten drin“ im Kreis 5 in Zürich, unmittelbar beim Limmatplatz.
Das Wohnhaus bietet 14 Frauen und Männern mit einer psychischen Beeinträchtigung einen Wohnplatz.
Die Bewohnerinnen und Bewohner gehen einer externen Tagesstruktur nach, bei Bedarf kann interimsweise eine interne Tagesstruktur angeboten werden.

 

Wohnhaus Fellenberg

 

Das Wohnhaus Fellenberg befindet sich in einer modernen Siedlung, im Quartier Zürich-Albisrieden. Das Wohnhaus bietet 12 erwachsenen Frauen und Männern zwischen 18 und 38 Jahren mit einer psychischen Beeinträchtigung, einen betreuten Wohnplatz. Die Bewohnerinnen und Bewohner haben die Möglichkeit an der internen Tagesstruktur teilzunehmen (Schwerpunkt Haushaltsführung), mit dem Ziel eine externe Tagesstruktur aufzugleisen. Die Bereitschaft an gemeinsam definierten Themen und Zielen zu arbeiten ist eine Voraussetzung für den Eintritt in das Wohnhaus.

Wohngruppe Linde

 

Die Wohngruppe Linde ist in der in der Siedlung Brahmshof untergebracht und befindet sich an ruhiger und zentraler Lage im Quartier Aussersihl, in der Nähe vom Albisriederplatz. Die Wohngruppe bietet 8 Frauen und Männern mit einer psychischen Beeinträchtigung einen Wohnplatz.

Die Bewohnerinnen und Bewohner sollten einer regelmässigen externen Tagesstruktur nachgehen, sowie die Bereitschaft mitbringen, sich auf das Zusammenleben in einer Wohngemeinschaft einzulassen, sowie an gemeinsam definierten Themen und Zielen zu arbeiten.

Wohngruppe Mattenhof D

 

Die Wohngruppe Mattenhof D ist in einem 5 ½-Zimmer Reihen-Einfamilienhaus untergebracht und befindet sich in einer neuen Überbauung am Stadtrand von Zürich (Schwamendingen) direkt beim Bahnhof Stettbach.

Die Wohngruppe bietet 4 Frauen mit einer psychischen Beeinträchtigung einen halbtagsbetreuten Wohnplatz. Die Bewohnerinnen verfügen über Alltagskompetenzen (Haushaltsführung und selbständige Verpflegung) und gehen einer regelmässigen externen Tagesstruktur nach.

Wohngruppe Mattenhof H

 

Die Wohngruppe Mattenhof H ist in einem 5 ½-Zimmer Reihen-Einfamilienhaus untergebracht und befindet sich in einer neuen Überbauung am Stadtrand von Zürich (Schwamendingen) direkt beim Bahnhof Stettbach.

 

Die Wohngruppe bietet 4 Männern mit einer psychischen Beeinträchtigung einen halbtagsbetreuten Wohnplatz. Die Bewohner verfügen über Alltagskompetenzen (Haushaltsführung und selbständige Verpflegung) und gehen einer regelmässigen externen Tagesstruktur nach.

Geschäftsstelle

Interessengemeinschaft für Sozialpsychiatrie
IGSP Zürich

Geschäftsstelle

Langstrasse 149

8004 Zürich

info@igsp.ch

 

Geschäftsführung: Lena Landert

044 240 16 90

landert@igsp.ch

 

Leiter Finanzen: Daniel Hochstrasser 

044 240 16 92
hochstrasser@igsp.ch